Kurze Fragen - Kurze Antworten 9th Edition

Icicle

Hintergrundstalker
Aufs Kämpfen verzichten darf man nicht.

Die Unit coherency wird jewels nur in der Moralphase wichtig. Wenn es dort nicht passt, müssen Modelle gehen.

Nicht ganz richtig. Du darfst auch eine Bewegung niemals nicht in Coherency beenden, noch darf eine Einheit so aufgestellt werden (Deep Strike, etc..), dass sie nicht in Coherency ist.

Ist das nicht möglich, werden die entsprechenden Modelle sofort zerstört.
 
Die Hälfte eines Trupps steht in Deckung, die andere Hälfte nicht. Die Einheit wird beschossen. Bekommt die Einheit den Schutz, oder muss sie komplett drin stehen?
Falls die Hälfte den Schutz hat und die andere nicht, wie handelt man das dann beim Beschuss ab? Einzeln solange -1 bzw RW +1 bis alle in Deckung tot sind?
 

Arellion

Grundboxvertreter
Nicht ganz, wenn ich das richtig im Kopf habe. Du kannst grundsätzlich aussuchen, wer getroffen werden soll. Der wird dann so lange getroffen, bis alles verteilt ist oder er stirbt. Dann wählst du den nächsten. War der erste in Deckung, muss es der nächste nicht sein und umgekehrt.
 

Defender

Codexleser
Nein es kann jeder aus der Einheit die Verwundung zugeteilt bekommen und entsprechend als Verlust entfernt werden.

Wenn nur einer hinter der Mauer vorschaut und beim ersten Treffer entfernt wird verfallen auch nicht die restlichen Angriffe der Modelle die ihn als Ziel wählen konnten.
 

Argon Logstor

Codexleser
In den Grundregeln steht bei Abwehrfeuer:

"Es gibt Regeln, die Einheiten erlauben, Abwehrfeuer gegen eine
feindliche Einheit zu geben, bevor jene angreifen kann."

Welche sind das denn..?
 

Defender

Codexleser
Im großen Regelwerk gibt es eine Gefechtspotion die es einer Einheit erlaubt Abwehrfeuer zu geben.
Tau können über einen codexeintrag (Änderung per FAQ) allgemein Abwehrfeuer geben.
Andere Regeln fallen mir dazu gerade nicht ein. Vielleicht kommen über die neuen codexe noch mehr dazu.
 

Eddar

Erwählter
Folgender Fall: Ich lasse meinen Chaos Marine seinen Plasmawerfer überladen. Es kommt natürlich so wie es immer ist und der Trefferwurf ist ne 1. Bedeutet ja das er tot ist.

Allerdings steht innerhalb von 6 Zoll ein Lord daneben. Der Trefferwurf darf ganz normal wiederholt werden und bei einem anderen Ergebnis als 1 lebt und bleibt er, oder?
 

WeWa

Blisterschnorrer
In den Grundregeln steht bei Abwehrfeuer:

"Es gibt Regeln, die Einheiten erlauben, Abwehrfeuer gegen eine
feindliche Einheit zu geben, bevor jene angreifen kann."

Welche sind das denn..?
Bei den necrons gibt es zb. Den doomstalker, der darf abwehrfeuer kostenlos geben wenn Einheiten in 6 zoll um ihn herum angegriffen werden
 

Lexandro Arquebus

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Folgender Fall: Ich lasse meinen Chaos Marine seinen Plasmawerfer überladen. Es kommt natürlich so wie es immer ist und der Trefferwurf ist ne 1. Bedeutet ja das er tot ist.

Allerdings steht innerhalb von 6 Zoll ein Lord daneben. Der Trefferwurf darf ganz normal wiederholt werden und bei einem anderen Ergebnis als 1 lebt und bleibt er, oder?
Ja, weil solche Ereignisse erst nach dem Reroll abgehandelt werden.
 
Oben