9. Edition Kurze Fragen - Kurze Antworten 9th Edition

Themen über die 9. Edition von Warhammer 40.000

Eisenklumpen

Blisterschnorrer
Wenn ich Scriptor durch eine Reliquie 6" mehr Reichweite auf seine gewirkten Kräfte bekommt, betrifft das dann auch Auren?

Im konkreten Fall, kann ein Scriptorbot der BA damit eine 12" 5++ Blase schaffen und die Nullzone auf 12" erweitern?
 

Thrawn24

Miniaturenrücker
Wenn ich Scriptor durch eine Reliquie 6" mehr Reichweite auf seine gewirkten Kräfte bekommt, betrifft das dann auch Auren?

Im konkreten Fall, kann ein Scriptorbot der BA damit eine 12" 5++ Blase schaffen und die Nullzone auf 12" erweitern?

Was steht denn genau im Text (englisches Original)? Wenn mit "gewirkte Kräfte" seine PSI Fähigkeiten gemeint sein, dann betrifft es wohl kaum Auren...
 

Eisenklumpen

Blisterschnorrer
Librarian Dreadnought model only.
• Add 6" to the range of psychic powers this model manifests.
• Once per turn, when a Psychic test or Deny the Witch test is
taken for this model, you can re-roll one of the dice.

Range of psychic powers ist bei zb der Nullzone doch 6". Bei vielen anderen Effekten steht ja immer explizit dabei, dass es nicht für Auren zählt. Der Zusatz fehlt hier aber. Oder hab ich da nen Denkfehler
 

Wolfsblut

Codexleser
Ich würde sagen "nein" da es hier um Reichweite der Psikraft selbst geht und nicht um die Aura oder Wirkung. Bei einer Psikraft die auf sich selbst gewirkt wird, ist es also verschwendet.

Natürlich werde ich mich nicht beklagen wenn dem nicht so wäre xD
 

Eisenklumpen

Blisterschnorrer
Im Prinzip wird die Psikraft ja nicht auf sich selbst gewirkt, es werden einfach statt nur eine Einheit in x" alle Einheiten in x" betroffen. Dazu braucht es eben einen Fixpunkt.
 

MisterSinister

Fluffnatiker
es werden einfach statt nur eine Einheit in x" alle Einheiten in x" betroffen
Würde ich so nicht sagen, schließlich wird die Psikraft gewirkt und hat dann einen anhaltenden Effekt. Für den Effekt ist der Psyker der Fixpunkt, das ist richtig, dementsprechend kann sich während der Effektdauer noch ändern, wer davon profitiert und wer nicht. Wenn diese Kraft mehrere Einheiten zum Ziel hätte, müsste man sie nur einmalig ermitteln und das könnte sich dann auch nicht mehr ändern.

Ich denke die Nullzone hat faktisch keine Reichweite, die erhöht werden kann. Sollte sie von einem Modell gewirkt werden, dass die Reichweiten seiner Auren erhöht, würde das auch die Nullzone betreffen.
 

Lord_Valorion

Regelkenner
Wie oft kann man (gleiche) Psi-Aktionen pro Runde durchführen? Der Text im FAQ lässt denken, dass man das mit so vielen Psykern pro Runde machen darf, wie man möchte.

Hintergrund: Hatte im letzten Spiel Imps als Gegner mit vielen billigen Psykern. Die haben alle hintereinander "Mentale Befragung" durchgeführt und so innerhalb einer Runde das sekundäre Ziel mit 15 Punkten ausgemaxxt.
 

MisterSinister

Fluffnatiker
Das ist in der jeweiligen Aktion selbst definiert. Mental Interrogation sagt "One Psyker", das heisst nur einer darf sie ausführen. Vergleiche dazu Raise the Banners, denn dort heisst es explizit "One or more", sodass mehrere Einheiten diese Aktion durchführen können.
 

Eisenklumpen

Blisterschnorrer
Würde ich so nicht sagen, schließlich wird die Psikraft gewirkt und hat dann einen anhaltenden Effekt. Für den Effekt ist der Psyker der Fixpunkt, das ist richtig, dementsprechend kann sich während der Effektdauer noch ändern, wer davon profitiert und wer nicht. Wenn diese Kraft mehrere Einheiten zum Ziel hätte, müsste man sie nur einmalig ermitteln und das könnte sich dann auch nicht mehr ändern.

Ich denke die Nullzone hat faktisch keine Reichweite, die erhöht werden kann. Sollte sie von einem Modell gewirkt werden, dass die Reichweiten seiner Auren erhöht, würde das auch die Nullzone betreffen.
Das heißt also, wenn im Text die einschränkende Formulierung "erhöhe die Reichweite von Aura Kräften um 6 Zoll" stehen würde dann würde es gehen?
Sorry, aber in meinem Mathematik Verständnis sieht das anders aus, da macht es sich keinen Sinn einer Untergruppe der PSI Kräfte (die Aura Kräfte) auszuschließen, wenn das Artefakt alle Kräfte einschließt.
Und dass die Auren keine Reichweite haben stimmt doch nicht, wenn sich in einem Spiel dein Mitspieler fragt: Woche Reichweite hat den die Psikraft, die du letzte Runde besprochen hast sagst, du dich nicht: hat keine :unsure:
 

lastlostboy

Tabletop-Fanatiker
Das heißt also, wenn im Text die einschränkende Formulierung "erhöhe die Reichweite von Aura Kräften um 6 Zoll" stehen würde dann würde es gehen?
Sorry, aber in meinem Mathematik Verständnis sieht das anders aus, da macht es sich keinen Sinn einer Untergruppe der PSI Kräfte (die Aura Kräfte) auszuschließen, wenn das Artefakt alle Kräfte einschließt.
Und dass die Auren keine Reichweite haben stimmt doch nicht, wenn sich in einem Spiel dein Mitspieler fragt: Woche Reichweite hat den die Psikraft, die du letzte Runde besprochen hast sagst, du dich nicht: hat keine :unsure:
Habe ich auch nicht behauptet. Die Aura hat natürlich eine Reichweite, aber die Psikraft, die diese Aura aktiviert, hat keine.
Nur als Anmerkung nebenbei: In AoS wird die Entfernung einer Psikraft-Aura als Entfernung einer Psikraft gehandhabt. Ich kann allerdings nicht sagen, ob das einfach Konsens ist, oder irgendwo ausdrücklich erklärt. Es spielt halt jeder so.

Das soll kein Argument dafür oder dagegen sein, nur eine... Regeldesigneinschätzung.
 

Alandriakh

Testspieler
hey leute, sitze seit einer halben stunde vor den gelände regeln und finde nichts dazu wie sich welches gelände auf fahrzeuge auswirkt, genauer gesagt auf deren bewegung, durch welches gelände kann ich mit fahrzeugen durch und durch welches nicht?

danke für eure hilfe
 

Zeitgeist

Bastler
Es gibt einen Geländetrait der -2 auf Bewegung gibt, ansonsten kannst du 1" hohes Gelände ignoerieren, bei Allem was höher ist muss das Fahrzeug "hochkrabbeln". Durchbrechen kannst du also nichts. Genaugenommen dürfte man auch lose Bäume auf einem Waldbase nicht umstellen um Figuren besser plazieren zu können.. und wenn bestimmt nicht bei Fahrzeugen.
Geländestücke sind also teilweise Bewegungsblocker für Einheiten, die nicht spezielle Regeln haben um sie zu ignorieren.
 

necrow

Hüter des Zinns
Da woanders das auch gefragt wurde: zählt die base eines modells, zur ermittlung der sichtlinie?

Sprich wenn ich meine base aufwendig gestalte, habe ich dann pech gehabt?
 
Oben