40k Die Lila Flut .Ein bunter Space Orks Armeeaufbau

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
IMG_20211203_111442~2-01.jpeg
Tjo ich bin echt nicht gut mit Einleitungen also mach ich es kurz und heiss euch einfach so willkommen zu mein Wahnsinn.:D.


Vorweg es gibt in aktuellen Illustrationen von GW keine lilanen Orks was hier abgeht ist also mehr oder weniger meinen eigenen Wahnsinn geschuldet.
Die Story dahinter ist das es in einer meiner örtlichen Clubs damals total verpönt war das selbe Farbshema wie andere Mitglieder zu haben und der Witz an der Sache war das 2 Leute alle aktuellen Farbshemas von GW zu dem Zeitpunkt schon für sich beansprucht haben. 😆
Orks waren zu den Zeitpunkt aber auch echt unbeliebt hier.
Tjo ich mochte aber Goffs,Bad Moons und Deathskulls und hab dann einfach nachdem ich in ein alten Videospiel lila Monster gesehn hab einfach alles kombiniert und es kam mit viel Wahnsinn Lila +Gelb als Clanfarben bei rum.
Ein kleinen eigenen Lore gibt es dazu auch der in Post 5 einsehbar ist.

Zu mir gibt es nicht viel zu sagen.
Bin im Hobby seid ich 7~11 Jahre alt war (BJ 87)und habs nur hin und wieder ruhen lassen aber nie ganz aufgehört.

Wie ich dazu gekommen bin glaub das müsste durch ältere Nachbarskinder geschehen sein und zwar mit Sachen wie Starquest , Heroquest und ein DSA Brettspiel mit Miniaturen.


IMG_20201216_222907_2.jpg

Mal zum Jux wie langsam sich meine Bemalkünste in der Zeit entwickelt haben.
Dazu sei aber gesagt das ich immer mehr gespielt als gemalt habe und unteranderem wegen eines Tremors der mich schon seid Ewigkeiten begleitet deswegen auch sehr wenig fertig gestellt hab.
Das nagte dann mitunter auch sehr an der Motivation aber nunja mithilfe dieses Threads versuch ich nun gegen die wankende Motivation anzukämpfen.

4x
FG Teilnahme 1x.jpg
fg-teilnahme-5x-jpg.36813

FG Teilnahme 5x.jpg
7x

BAM-Nominierung.jpg

BB1.jpg
BAMLIKE1.jpg
 

Anhänge

  • BAM-Nominierung.jpg
    BAM-Nominierung.jpg
    47,4 KB · Aufrufe: 201
  • FG Teilnahme 1x.jpg
    FG Teilnahme 1x.jpg
    8,6 KB · Aufrufe: 133
Zuletzt bearbeitet:

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
received_425965921982827-03.jpeg
-Start des Armeeaufbau Threads 12.8.2020


-Ein Vorgeschmack 12.8.2020
-OSL Erstversuch 19.8.2020
-Fertiger Shokkjump Dragsta 20.8.2020
-Fertiger Killakan 1.9.2020
-Fertiger Pikkup. 8.11.2020
-Fertiger Count as Bigtrakk 7.12.2020
-Fertiger Dok 10.12.2020
-Fertiger Big Mek. 22.12.2020
-Fertiger Waaghboss 30.12.2020
-Fertige Meganobz 16.2.2021
-Fertiger Scrapjet 22.2.2021
-Fertiger Squigbuggy 9.3.2021
-Fertige Stormboys 3.4.2021
-Fertiger Kannonwagon 18.4.2021
-Fertige Tankbustaz 1.6.2021
-Fertige Kommandos 21.6.2021
-Fertiger Truck 11.9.2021
-Fertige Brenna Boys 23.9.2021
-Fertige Kommandos 27.10.2021
-Fertiger Mozrog Skragbad 17.11.2021
- Fertige Viechfänga 26.11.2021
-Beastboss auf Squigosaurus 3.12.2021
-Fertiger Dok 1.1.2022
 
Zuletzt bearbeitet:

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
IMG_20210119_090407-01-01.jpeg
Hier folgen Listen und wird der Verlauf der Kampagne dokumentiert.

Update .
Umsetzung wird noch dauern mangels Interresse anderer Spieler hier .
 
Zuletzt bearbeitet:

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Ein Vorgeschmack dessen was es hier zu sehen geben wird.
An der Bildqualität arbeite ich aber noch ganz intensiv,versprochen. :3
Möchte auch erwähnen das ich wegen eines Tremors Probleme hab Kantenakzente gut hinzukriegen nicht das sich jemand deswegen wundert warum die so komisch aussehen . 😅
IMG_20200806_065622.jpg

Edit
Ach ja Feuer Frei könnt ab jetzt posten wenn ihr wollt.😘
 
Zuletzt bearbeitet:

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Das sind Orks! Die haben keine Geduld für saubere Linien! So hier auch weiterhin gucken, wo die Reise hingeht!
Das ist auch einer der wenigen Gründe warum ich aktuell überhaupt die Motivation hab zu malen. 😅
Sonst ist ja meine Motivation wie ein Eiswürfel ,passt man nicht auf ist die weg aber unordentlich sieht bei Orks halt gut aus.
Und dadurch schaden unsaubere Ergebnisse auch nicht unbedingt meiner Motivation.

Space Marines frusten mich da hingegen nur aber mal sehen was bei rumkommt wenn ich irgendwelche Lackstifte benutze.
Nachteil ist nur das die Hauptfarbe meiner Space Wolves eine Mischung aus 2 Farben ist das ist dann doppelt Arbeit wenn man immer gleichwertige Ergebnisse will.

Siehe hier
IMG_20200812_131857.jpg
Das Blau gibt es nirgends so zu kaufen .
Hab schon paar Anbieter durchgesehen und Farben probiert aber hatte bislang noch kein passendes Ergebniss gehabt .
Ist aber tbh ein schlechter Paintjob von mir hab den mal vor mindestens 12 Jahren gebaut usw und dementsprechend sieht der aus. 😅

Und danke für die nette Begrüßung. (y)
 
Zuletzt bearbeitet:

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Argh. Das ist bitter. Kenn einen Vietnam Veteran der einen hat, das ist schon ultra lästig.

Aber bei Warhammer gibt's immer die Lösung:
BATTLE DAMAGE! 🥳

Da hilft das zittern vielleicht sogar
Mach ich tatsächlich schon bei mein Orks aber das kommt nie vernünftig auf den Bildern rüber .
Da sieht man es bischen aber dafür ist das Bild dann etwas zu überbelichtet. 😅

Als Bsp .
IMG_20200806_084634.jpg
Hoffe dadurch sieht man jetzt etwas den Battle damage und Weathering.:)

Bei Space Marines konnte ich das noch nicht zufriedenstellend umsetzen.
 

Yuri

Bastler
Dann auch mal von mir ein herzliches Willkommen im Armeeaufbaubereich!

Lila Orks sind doch mal etwas Außergewöhnliches (oder? Die sind doch ansonsten meistens rot oder gelb, nech?)! Ich bin auch gespannt, wie es hier weitergeht.
Zum Thema der Akzente hätte ich folgende Idee: Ich schwöre mittlerweile auf Ölfarben (gut, vielleicht bin ich für das reine Malen mit Acrylfarben auch zu blöd), denn die erlauben dir eine längere Verarbeitungszeit (lässt sich mit entsprechenden Mittelchen auch bedingt bei Acrylfarben realisieren, aber definitiv nicht in der gleichen Intensität). Das heißt, du könntest die Modelle mit einem entsprechenden Wash (eventuell Braun für die Rüstung, Dunkelgrün für die Haut - da muss man ausprobieren) den ein oder anderen Übermaler bei den Kantenakzenten abschwächen und am Ende die wirklichen Kanten wieder von Farbe befreien. Alternativ kann man mit den Farben auch Drybrushen, so dass "falsche" Highlights (z.B. zwischen Nieten) ebenfalls wieder entfernt werden können, anstatt dort wieder mit lila Farbe ran zu müssen.

Natürlich muss man die Farben aber dann entsprechend trocknen lassen: Je nach Witterung am besten über Nacht wenn nicht sogar bis zu 24 Stunden.
 

Mace

Alpharius
Teammitglied
Super Moderator
Kann ich mich @Yuri nur anschließen. Ölfarben verzeihen eine Menge Fehler und geben ganz neue Möglichkeiten. Auch beim Weathering und Battledamage. Da kann man schön großflächig mit arbeiten :D
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Dann auch mal von mir ein herzliches Willkommen im Armeeaufbaubereich!

Lila Orks sind doch mal etwas Außergewöhnliches (oder? Die sind doch ansonsten meistens rot oder gelb, nech?)! Ich bin auch gespannt, wie es hier weitergeht.
Zum Thema der Akzente hätte ich folgende Idee: Ich schwöre mittlerweile auf Ölfarben (gut, vielleicht bin ich für das reine Malen mit Acrylfarben auch zu blöd), denn die erlauben dir eine längere Verarbeitungszeit (lässt sich mit entsprechenden Mittelchen auch bedingt bei Acrylfarben realisieren, aber definitiv nicht in der gleichen Intensität). Das heißt, du könntest die Modelle mit einem entsprechenden Wash (eventuell Braun für die Rüstung, Dunkelgrün für die Haut - da muss man ausprobieren) den ein oder anderen Übermaler bei den Kantenakzenten abschwächen und am Ende die wirklichen Kanten wieder von Farbe befreien. Alternativ kann man mit den Farben auch Drybrushen, so dass "falsche" Highlights (z.B. zwischen Nieten) ebenfalls wieder entfernt werden können, anstatt dort wieder mit lila Farbe ran zu müssen.

Natürlich muss man die Farben aber dann entsprechend trocknen lassen: Je nach Witterung am besten über Nacht wenn nicht sogar bis zu 24 Stunden.
Lila als Clanfarbe gibt es nicht das stimmt und hab ich damals auch nur als Kompromiss genommen weil es in einer meiner alten Spielgruppen damals total verpönt war dasselbe Farbshema wie andere Clubmitglieder zu nehmen.
Da wurd dann nur rumgenölt und gemeckert wenn man auch die gleiche Subfraktion /Clan /Orden spielte .
Da hatten wir 2 Leute die einfach alle Clanfarben der Orks schon für sich beansprucht hatten ,da hatte ich dann also nur 3 Optionen.
Keine Orks spielen,nix anmalen oder was eigenes ausdenken .
Dann hab ich einfach Lila gewählt und teilweise auch nur sehr wenig Orks bemalt .
Lila war für die Leute nämlich auch doof weil das der Hintergrund nicht hergibt.:rolleyes:

Zu den Maltechniken ,erstmal danke für den Tipp.
Darunter kann ich mir erstmal nix vorstellen bin zwar schon seid 1996 oder so im Hobby aber was bemalen angeht war ich eher immer rückständig. 😅
Ist ja eine kleine Wissenschaft für sich und irgendwelche Techniken hat ich bislang nur versucht im Try and Error Prinzip zu replizieren. :D
Weiss auch nicht wo ich anfangen soll das wirkt immer so erschlagend.
Ist wie mit dem Pile of shame das schüchtert immer irgendwie ein .^^
Und wenn ich das nicht vernünftig repliziert krieg führt das auch bei mir immer zu sehr langen Malpausen.
Man sieht tolle Sachen und denkt sich meh krieg ich nicht hin also kann ich es auch gleich lassen.
Schlechte Einstellung meinerseits aber nunja.😅

Muss ich aber dennoch nachher mal googlen oder Bilder zu suchen .
Wenn's klappt zeig ich mal das Ergebnis zu und wenn nicht geh ich in der Ecke schmollen.😯
 

Yuri

Bastler
Lila als Clanfarbe gibt es nicht das stimmt und hab ich damals auch nur als Kompromiss genommen weil es in einer meiner alten Spielgruppen damals total verpönt war dasselbe Farbshema wie andere Clubmitglieder zu nehmen.
Da wurd dann nur rumgenölt und gemeckert wenn man auch die gleiche Subfraktion /Clan /Orden spielte .
Da hatten wir 2 Leute die einfach alle Clanfarben der Orks schon für sich beansprucht hatten ,da hatte ich dann also nur 3 Optionen.
Keine Orks spielen,nix anmalen oder was eigenes ausdenken .
Dann hab ich einfach Lila gewählt und teilweise auch nur sehr wenig Orks bemalt .
Lila war für die Leute nämlich auch doof weil das der Hintergrund nicht hergibt.:rolleyes:
Ui, sowas gibt es wirklich? Da wäre ich nicht lange geblieben 😋

Zu den Maltechniken ,erstmal danke für den Tipp.
Darunter kann ich mir erstmal nix vorstellen bin zwar schon seid 1996 oder so im Hobby aber was bemalen angeht war ich eher immer rückständig. 😅
Ist ja eine kleine Wissenschaft für sich und irgendwelche Techniken hat ich bislang nur versucht im Try and Error Prinzip zu replizieren. :D
Weiss auch nicht wo ich anfangen soll das wirkt immer so erschlagend.
Ist wie mit dem Pile of shame das schüchtert immer irgendwie ein .^^
Und wenn ich das nicht vernünftig repliziert krieg führt das auch bei mir immer zu sehr langen Malpausen.
Man sieht tolle Sachen und denkt sich meh krieg ich nicht hin also kann ich es auch gleich lassen.
Schlechte Einstellung meinerseits aber nunja.😅

Muss ich aber dennoch nachher mal googlen oder Bilder zu suchen .
Wenn's klappt zeig ich mal das Ergebnis zu und wenn nicht geh ich in der Ecke schmollen.😯
Das Ganze kann man vor allem unter der Rubrik "Grimdark" finden: Ölfarben mit Terpetinersatz verdünnen und dann mit ein wenig Terpetinersatz auf dem Pinsel wieder abtupfen --> relativ simpel. Falls du da noch Fragen haben solltest, lass es mich gerne wissen. Ich wende die Technik mittlerweile überwiegend an (ob es gefällt, ist natürlich eine subjektive Entscheidung).

Ja, die Einstellung kenne ich... Aber wenn man ehrlich ist (und ich will hier bestimmt keinen Lehrmeister mit Alltagsweisheiten spielen), muss man auch das Malen wie viele andere Dinge erstmal lernen und wie du schon sagst, es läuft über Try and Error und irgendwann bekommt man schon die Kurve. Zum Glück kann man alles immer noch entfärben, wenn es total in die Hose geht. 🤪
Außerdem bist du ja jetzt hier im AA unterwegs und kannst dir immer deine Portion Motivation/Druck abholen, wenn es gerade nicht so optimal läuft. 😉
 

Din

Regelkenner
Lila als Clanfarbe gibt es nicht das stimmt und hab ich damals auch nur als Kompromiss genommen weil es in einer meiner alten Spielgruppen damals total verpönt war dasselbe Farbshema wie andere Clubmitglieder zu nehmen.
Da wurd dann nur rumgenölt und gemeckert wenn man auch die gleiche Subfraktion /Clan /Orden spielte .
Da hatten wir 2 Leute die einfach alle Clanfarben der Orks schon für sich beansprucht hatten ,da hatte ich dann also nur 3 Optionen.
Keine Orks spielen,nix anmalen oder was eigenes ausdenken .
Dann hab ich einfach Lila gewählt und teilweise auch nur sehr wenig Orks bemalt .
Lila war für die Leute nämlich auch doof weil das der Hintergrund nicht hergibt.:rolleyes:

Muss ich aber dennoch nachher mal googlen oder Bilder zu suchen .
Wenn's klappt zeig ich mal das Ergebnis zu und wenn nicht geh ich in der Ecke schmollen.😯

An was für eine Truppe bist du da denn geraten? Und wenn einer alle namhafte Modelle der Marine in seiner Armee hat dann darf keiner mehr Space Marines spielen oder was? Ich verstehe das ja wenn man zu dritt ist und jeder hat Tau, das muss nicht sein, aber in einer größeren Gruppe, und so klang es, ist das doch eigentlich egal.

Aber schön dass du beim Hobby geblieben bist. :D

Ich hab jetzt auch meinen ersten Ölwash hier stehen für einen Versuch. Hab noch keinen fertigen Marine, dafür muss dann einmal die Ölfarbe herhalten. Es wird berichtet werden.
 
Oben