Armeeliste Morgrok's Bossboyz

Calidus

Anderas
Ich habe mir gerade mal die minimax Versionen von Morgroks Bossboyz zusammengeklickt.

Die Formation ist so klein, da kann man echt mal sagen "Die ist einsetzbar".
Die Minimalversion ohne Ausrüstung kostet 210 punkte, und die Jungs sind beliebig ausrüstbar; plus man kann sie beliebig in den Einheiten verteilen, sie müssen nicht zusammen bleiben.

Das ist doch mal so richtig praktisch, wie ich finde. Ok, es ist ein Weirdboy dabei. Aber hey, man spielt ja auch noch zusätzlich mit einem CAD und kann da weitere HQs reinpacken.
Einziger Nachteil ist, der Warboss muss ein Bigmek aus dieser Formation sein und der hat automatisch "Kunnin but Brutal".
Aber ok, dafür bekommen drei Einheiten zum aussuchen Acute Sense und Outflank, und man hat +1 auf Steal the initiative.

Das ist voll mein Stil, ich mag gerne von der Seite hineinfahren.

Irgendwie freue ich mich gerade über diese Formation. Was denkt ihr?

Bigmek
+ Knarre, Spalta -> 0 Pkt.
- - - > 35 Punkte

Bigmek
+ Knarre, Spalta -> 0 Pkt.
- - - > 35 Punkte

Bigmek
+ Knarre, Spalta -> 0 Pkt.
- - - > 35 Punkte

Warboss
+ Knarre, Spalta -> 0 Pkt.
- - - > 60 Punkte

Wyrdboy
- - - > 45 Punkte

Gesamtpunkte des Waaagh's : 210

Man könnte eine Snotzoggabatterie machen, Kraftfelder in der ganzen Armee verteilen, oder einfach nur den Moralwertbuff von den ganzen HQs in verschiedenen Einheiten ausnutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank Dark

Tabletop-Fanatiker
Müssen die HQ Modelle Teil der EInheit sein die den Bonus bekommt?

Ansonsten wirklich nice und überlegung wert.

Vor allem weil mir aufgefallen ist, das der Nachteil der Schock Attack GUn ebenfalls generft / gebufft wurde.
Anstatt das man die Schablone über dem Mek Platziert bei 1er Pasch wird nur noch der Mek entfernt.

Das heist man kann nun sicher 3 Stück in einen Panza packen.

Aber nerfen tut, das man mit Flankenangriff immernoch nicht angreifen kann.
 

Calidus

Anderas
Ah, du hast die schon eingebaut. Ich muß mal wieder aktualisieren.

In meiner Version hat Ghazzies Waagh noch vier Eliten. Ist wohl schon älter. :)

Frank, nein du musst die HQs nicht in die outflank Einheiten packen.
 
Zuletzt bearbeitet:

spacecooky

ProgrHammer40k
Die ganzen neuen Formationen werden jetzt in der Combobox neben "Hauptkontingent" ausgewählt und füllt dann die Minimal-Einheiten aus.
 

Frank Dark

Tabletop-Fanatiker
Sieht gut aus.
Mal gespannt ob die Wolfs genauso über Formationen neuigkeiten bekommen.
Momentan sind wir nur aussenseiter aber unser Codex scheint schon um Formationen und Multi AOP gebaut zu sein.
Schade das keine Painboya dabeisind.
 

spacecooky

ProgrHammer40k
Wahrscheinlich bekommen die SW auch Formationen. Im Red Waaagh! sind ja auch welche für Imps und Ritter dabei.
Bleibt nur zu hoffen dass die anderen neuen Formationen auch ihre Kehrseiten haben, wie die von den Orks.

Mogrok's Bossmob hat zumindest den Vorteil, dass man die Modelle nicht als eine große Einheit spielen muss. Nicht den Waaagh ausrufen zu können halte ich jetzt auch für verschmerzbar, da ich e meist motorisiert spiele und mit den Panzern so weit komme, dass rennen + angreifen nicht nötig ist. Nur den Weirdboy hätte ich da nicht unbedingt drin gebraucht.

Die Einehiten, welche den Bonus erhalten können frei gewählt werden und sind nicht abhängig davon wo die Modelle der Formation hinkommen. Allerdings sind es auch wieder nur W3 Einheiten und leider keine 3,
 

Frank Dark

Tabletop-Fanatiker
Nach meinen erfahrungen mit Schockenden Meganobz im Truck muss ich sagen, würde es mir weh tun auf den Trupp 2 runden verzichten zu müssen.
In den 2 Runden kommen die auch fast überall hin auf dem Schlachtfeld und können schon druck aufbauen
 

spacecooky

ProgrHammer40k
Bin auch der Meinung, dass man es mit Reserven nicht übertreiben sollte. Muss ja nicht deine teuerste oder beste Einheit sein, welche du flanken lässt.
 

Calidus

Anderas
Flankeneinheiten sind im besten Fall keine Nahkämpfer. Du kannst ja frühestens in Runde 3 attackieren.
Das sind Missionsziel holer, das sind ablenker, sowas halt.
 

spacecooky

ProgrHammer40k
Dürfen beide eh schon flanken.

Edit: hab grad Buggies statt Bikes gelesen. Bikes dürfen natürlich nicht flanken.
Koptas und Buggies haben das schon beide hab ich gemeint.

Flankende Tankbustas könnten sich vielleicht noch lohnen. Falls die wegen der Aufstellung in der ersten Runde noch nicht zum Schuss kommen könnten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank Dark

Tabletop-Fanatiker
Da kannste dann auch den AOP mit den 5 eliteslots nehmen.
Denn dann bekommste unter umständen auch DeepStrike für die Einheiten und hast somit eine viel bessere Synergie bzw höhere chancen auch wirklich das zu können worauf deine Strategie beruht.
 
Oben