WARZONE 2.0

Gorzhag

Blisterschnorrer
in Relation zu was?
Ich sage jetzt mal zu Warhammer 40k, wobei das natürlich so auch nicht stimmt, da ich diese Regeln seit Jahren kenne. War bloß mein erster Eindruck, was mich aber nicht davon abhalten wird, das Spiel mal anzutesten. Allein die Minis und der großartige dystopische Hintergrund "zwingen" mich förmlich dazu.
 

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
Guter Witz... die letzte 40k Edi war ein Regelmonster sonders gleichen. Rechne mal alle codizes pdfs und Regelwerke zusammen... das ist absurd ;-)
 

Gorzhag

Blisterschnorrer
Guter Witz... die letzte 40k Edi war ein Regelmonster sonders gleichen. Rechne mal alle codizes pdfs und Regelwerke zusammen... das ist absurd ;-)
Ja, da hast du natürlich Recht. Warzone scheint jedenfalls eine gute Spieltiefe zu haben, was es für mich schon interessant macht. Habe mir jetzt mal den einen oder anderen Spielbericht angesehen. Wird das bei euch in der Region viel gespielt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
ich selber bin da grade aus Zeitmangel hart inaktiv (zu meiner schande) aber es gibt ne aktive Spielerschaft.
 

Gorzhag

Blisterschnorrer
ich selber bin da grade aus Zeitmangel hart inaktiv (zu meiner schande) aber es gibt ne aktive Spielerschaft.
Notfalls kann man ja auch den einen oder anderen Spieler im Freundeskreis "zwangsverpflichten" :cool: Da die Anzahl der Modelle für eine spielbare Armee überschaubar ist, dürfte das auch nicht allzu aufwendig und kostenintensiv sein. In meinem Fall habe ich noch ca. 150 alte Warzone Bauhaus- und Imperial-Trooper im Keller liegen, die ich mal günstig erworben habe (ursprünglich als Imperiale Soldaten für 40k). Die alten Zinn-Miniaturen von Warzone sind (teilweise) auch gar nicht übel, wenn man auf Retro-Looks steht.
 

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
joar das neue Zeug von Prodos ist teils auch über günstig (auf Messe z.b. gibts da regelmässig wahnsinnsangebote)
 

Gorzhag

Blisterschnorrer
joar das neue Zeug von Prodos ist teils auch über günstig (auf Messe z.b. gibts da regelmässig wahnsinnsangebote)
Die neuen Miniaturen sind auch top, ohne Frage. Da werde ich mir nach und nach Ergänzungen holen. Meine alten Minis werde ich mit Green Stuff zudem ein wenig umbauen, dass sie dazu passen.
 

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
ziemlich. Die neuen Sachen gehen eher Richtung 32 mm und sind von den Proportionen deutlich filigraner.
 

Gorzhag

Blisterschnorrer
So, jetzt habe ich mal einen Bauhaus Vulkan, 3 Juggernauts, Max Steiner und 12 Hussars. Wird jetzt eine kleine Bastelarbeit, aber dann werde ich mal mit Warzone loslegen.
 

Ritschi

Grundboxvertreter
Sehr cool! Würden uns glaube ich auf jeden Fall über Bilder freuen :)
Ich hab zwar bei meinen Cybertronic das Wochenende nichts getan, dafür aber meine Aliens für 500 Pkt. komplett fertig bemalt.

Hat eigentlich jemand Erfahrungen wie sich die AvP Fraktionen spieltechnisch bei Warzone einfügen? Grade die Aliens sind mit ihrem doch bescheidenen Fernkampf ja doch ziemlich anders...
 

Gorzhag

Blisterschnorrer
Sehr cool! Würden uns glaube ich auf jeden Fall über Bilder freuen :)
Ich hab zwar bei meinen Cybertronic das Wochenende nichts getan, dafür aber meine Aliens für 500 Pkt. komplett fertig bemalt.

Hat eigentlich jemand Erfahrungen wie sich die AvP Fraktionen spieltechnisch bei Warzone einfügen? Grade die Aliens sind mit ihrem doch bescheidenen Fernkampf ja doch ziemlich anders...
Aliens bei Warzone? Du stellst Fragen...:cool: Angeblich soll es ja gehen, die AvP-Fraktionen bei Warzone zu spielen (was sehr cool ist, denn AVP interessiert mich natürlich als Tabletop auch). Aber wie das gehen soll, kann ich leider noch nicht sagen, da ich mich erst einmal in Warzone einarbeiten muss. Bilder kann ich aber gerne mal reinstellen, wenn ich die Sachen zusammengebaut und ein paar Hussars angemalt habe. Nach meiner Fallout-Necromunda-Truppe (ich arbeite gerade an einer Necromunda-Erweiterung vor dem Fallout-Hintergrund, genauer gesagt an einer Caesar`s Legion Truppe plus diversen Regeln), wird das wohl mein nächstes Projekt.
 

Ritschi

Grundboxvertreter
Geht ganz einfach ^^
Das Regelwerkt ist inhaltlich identisch. Nur hat man halt im Regelbuch zu AvP Marines, Aliens und Predatoren. Dadurch, dass man das gleiche Regelwerk hat und somit alles kompatibel ist, sehr entspannt. Regelwerk gibts auch als Freedownloard in der Facebookgruppe zum AvP Boardgame....
Mich würde halt nur das Balancing interessieren, da ich praktisch nur gegen Warzone-Armeen spielen werde....

Ich kann ja auch mal welche von meinen Aliens machen ^^ Nur durch die Bases muss ich mich noch ein mal quälen....

Das klingt cool. Was Endzeit-Tabletops angeht warte ich jetzt auf das Fallouttabletop. Geht ja scheinbar in den nächsten Wochen in die PreOrder....
 

Gorzhag

Blisterschnorrer
Wir bei euch denn viel Warzone gespielt? Ich versuche bei mir in der Spielerrunde gerade den einen oder anderen zu bekehren, da ich da wirklich Lust drauf habe. Wie gesagt, AvP wäre auch eine Überlegung wert, aber alles der Reihe nach. Die Regeln kann ich mir ja schon mal runterladen. Auf das Fallout-Spiel bin ich auch schon sehr gespannt. Da sollen ja nach und nach verschiedene Fraktionen rauskommen, wie ich gelesen habe.
 
Oben