Einheitenwochen #33 Longfang´s Codex 2014

otis

Hintergrundstalker
Hier darf sich jeder frei Fühlen, seine Gedanke zur entsprechend unten Diskutierten Einheit, mit uns zu teilen, am besten einfach die Fett gedruckten Fragen im eigenen Text verwenden damit man weiß worum es geht! Bei der Formatierung dann den Antworttext "nicht" in fetter Druckschrift weiter führen, damit hervor geht was Frage und Antwort ist! Farbliche Textformatierungen sind wenn lesbar ebenso erlaubt! Um der Ordnung ein bisschen Tribut zu zollen, bitte nicht in die übliche Diskussionskultur verfallen! Es werden im Laufe der Zeit alle im Codex Space Wolves 2014 aufgeführten Einheiten zur Verfügung stehen, im großen und ganzen sollen bei allen die gleiche Struktur eingehalten werden!


1. Setzt du Longfang`s ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Immer noch sehr genre, obwohl sie ein wenig teurer von den üblichen Waffenoptionen her geworden sind! Sie kann man durch die min. 2 und max 6 Aufstellung eigentlich in jede Punktzahl quetschen wo man sie braucht. Sie eigenen sich auch gut für die 200p. Kill Team Spiele die ich ab und an mal mache!

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommen sie?

Mein Lieblings Build sind eigentlich die schweren Bolter, leider sind die wieder etwas teurer geworden, wodurch man sich das dann situativ überlegen muss, ob sie ihre Punkte wert sind!

3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?

Mit Laserkanonen, ganz klar Panzer und Monsterjagd! Mit Raks leichte bis mittlere Panzer/ Transporter lahm legen, oder Todstreifen, sowie Servos und Monster jagen! Mit schweren Boltern auf alles an Infantrie schießen was sich in Reichweite befindet, über die Kadenz auch mal ein paar 2+ Rüster in den Staub schicken! MM habe ich noch nie ausprobiert bei den Fängen! Und Plasmakanonen wenn sie treffen und nicht überhitzen alles mit 2 + Rüster eindecken was so rum läuft!

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Longfang´s je vollbracht habt?

Hmm, immer solide Ziele aus der Feindarmee raus nehmen, die einem irgendwann unangenehm werden könnten, sowie den Gegner bei der Aufstellung beeinflussen!

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?


Waren sie mit dem letzten Codex eigentlich fast immer eine Pflichtauswahl, im speziellen mit dem Schweizer Taschenmesser Raketenwerfer, muss man sich jetzt ein spezielleres Aufgabengebiet aussuchen in dem sie Wirken, was sie aber nicht weniger gut und Interresant macht!
 

Vidar87

Erwählter

1. Setzt du Longfang`s ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Hab eigentlich immer welche dabei. Mindestens einen Trupp. Früher zwei, aber seit Raketenwerfer nicht mehr so gut gegen harte Ziele sind (Von denen ich ne Menge habe ((Raketenwerfer, nicht Ziele^^)) lass ich es oft bei dem einen Trupp und nehm lieber noch was anderes mit.

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommen sie?

Ursprünglich Raketenwerfer und Schwere Bolter. Jeweils einen Trupp voll belegt, aber in dieser Edition nehm ich auch gern mal Laserkanonen mit die mir früher einfach zu teuer waren. Da ich oft gegen Chaosdosen spiele hab ich auch zwei Plasmakanonen in meinem Arsenal. Der Multimelter bleibt meist daheim, es sei denn ich muss mal irgendetwas verteidigen in ner Kampagne oder so.

3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?

Wie gehabt Fahrzeuge und schwere Truppen knacken. Schwere Bolter in die Massen halten.

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Longfang´s je vollbracht habt?

Kann mich nicht entscheiden, die haben schon ne Menge schwerer Fahrzeuge oder Charaktermodelle gekillt.

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?


Sollten definitiv auf Deckung achten, denn wenn mal ne DS2 Schablone auf die zusteuert kanns schnell sehr teuer werden. Ich nehm gern nen Gardisten in Terminatorrüstung rein um den Jungs noch nen gewissen Extraschutz zu bieten.
 

Teutone

Codexleser
wenn man 5 schwere waffen (ich nehme mal Laskas als Beispiel) nimmt, macht ein runenpriester mit leitender geist sinn oder kann man sich die 60 pkt auch sparen?
 

shockwave10k

Tabletop-Fanatiker
1. Setzt du Longfang`s ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Sehr gerne da die Punktgröße sehr dynamisch gehalten ist, wenn man 100 Pkt frei hat nehme ich lieber ein paar Longfangs mit als irgendwelche zusätzlichen Razorbacks/Rhinos
Bisher konnte ich noch keine 5 schweren Waffen spielen, ist aber bestimmt lustig ;) Ich hatte bisher lieber 2+3 schwere Waffen genommen als 1x5, auch wenn das etwas teurer ist, steigt so die Flexibilität, Sicherheit gegen Beschuss und leichteres Spiel bei Mahlstrommissionen

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommen sie?
Meistens Rak-Werfer, da diese am flexibelsten sind, aber es darf gerne mal 1 Laska dabei sein, die ggf woanders drauf schießt oder ein Plasmakanone. Manchmal auch genau umgekehrt und 4 Plasmakanonen und 1 Rakwerfer. Den Anführer lasse ich meistens nackt...bringt ja eh nichts, der ist nur als Ablativlebenspunkt da, also warum aufrüsten?


3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?
Kaputt machen! Am liebsten so, das potentiell 2 Panzer kaputt gehen können. Infanterie fetze ich im NK besser auseinander, Termis vielleicht mal ausgenommen.
Es ist immer gut eine Plasmakanone dabei zu haben für solche Fälle!

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Longfang´s je vollbracht habt?
Nichts besonderes ehrlich gesagt, nur das die Plasmakanonen bisher nie das Ende eines Spiels gesehen haben...und nie wegen Feindfeuer :(


5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?
Immer immer immer Feuer aufteilen! Ich habe es nie bereut...auf die eine oder andere Weise ;)
Und man sollte sich nie zu schade sein, die auch mal 1-2 Runden zu bewegen und nur Schnellschüsse abgeben zu können, dann kann man immer noch auf Flieger schießen!
Psioniker mit Leitender Geist macht schon Sinn, insbesondere wenn man Plasmakanonen spielt ;) ...und wir kennen alle die "1"
Teuer ist es allerdings schon und wirklich nötig haben die den nicht....wenn, dann aber richtig mit Runenrüstung und einer Termi Wolfsgarde (der dann die "Achtung Sir" irgendwann frisst). Das gibt dem Trupp Tankqualitäten, das einem schwindelig wird! Da muss der Gegner schon ordentlich was auffahren, damit der Trupp unter die Erde kommt!
 
Zuletzt bearbeitet:

volth

Aushilfspinsler
Longfangs

1. Setzt du Longfangs ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Eine meiner Lieblingseinheiten. Sind zwar keine wirklich starke Auswahl, aber für ein/zwei kleine Einheiten ist meistens in jeder Liste platz.

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommen sie?

Manchmal spiele ich große gemischte, manchmal kleine spezialisierte Trupps. Die großen haben dann meistens ein paar HB Ablativlebenspunkte vorne und Plasma oder Laser hinten. Oder zwei Laserkanonen/Plasmakanonen/Schwere Bolter und Ancient. Liegt allerdings auch an meiner begrenzten Auswahl an Modellen. Denke 5x Plasma/Laser mit Wolfspriester kann auch ganz nett sein. Allerdings nicht zu vergleichen mit Scatterbikes/Riptides/Grav Cannons ..das sind halt ganz andere Ligen. Leider.

Und ne Spezialwaffe bekommt der Ancient so gut wie nie.

Wenn mal verstärkt Flieger gespielt werden sollten, werde ich jedem Trupp evtl. noch nen Flak Raketenwerfer mitgeben.

3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?

Die hinteren Missionsziele halten, während der Rest vor stürmt. Und hin und wieder was durch Beschuss erlegen.

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Longfangs je vollbracht habt?

Um ehrlich zu sein, war die Leistung bisher immer mittelmäßig bis unterdurchschnittlich. Die Schweren Bolter haben sich immer am meisten gelohnt.

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?

Bin gerade dabei ein Deathwolves Greatpack zu mustern. Dann kommt wahrscheinlich ein Trupp aus Ancient mit Plasmawerfer und WG mit TDA, Sturmschild und Kombiplasma rein. Zum flanken.
 

Kyp

Miniaturenrücker
Moderator
1. Setzt du Longfang`s ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele und ab welcher Armeegröße?

Immer.

2. Welche Waffen/ Ausrüstung bekommen sie?

Bei mir bekommen sie fast immer 4 Raks bei 6 Mann.
Je nach Gegner auch mal die eine oder andere Laska.
Wenn ich Punkte über habe bekommen sie einen Wolfgarde Termie mit Sturmbolter und Sturmschild.


3. Welches Aufgabengebiet übernehmen sie?

Zerstören von Leichte und mittlere Fahrzeugen und alles was 3+ Rüster hat.
Stehen hinten am MZ in 4+ Deckung.

4. Was war die größte Heldentat bzw. überragendste Leistung, die ihr mit euren Longfang´s je vollbracht habt?

Mit 2 Trupps je 4 Rak davon 2 Luftabwehr.
Haben in 1ner Runde einen fliegenden Schwarmtyranten abgeknallt.

5. Sonstige Anmerkungen und Tipps?


Sie sind bei uns Wölfen nun mal die Beste Option auf schwere Waffen deswegen mmn Pflicht.
Wenn in einem Langfang Trupp ein HQ wie Ulrik oder Runenpriester mit Helm drin steht gibt es immer das Termie Upgrade mit Sturmschild.
Das macht den Trupp in 4+ Deckung mit UCM und Arrgh Sir! extrem haltbar.
 
Oben