1. Edition Mighty Lord of Khorne/ Realitätsspaltende Axt/ Grundbox/ Anfängerfrage

Emder

Aushilfspinsler
Hi, ich habe mir dir AoS Grundbox gekauft und habe eine Frage zur der Axt vom Mighty Lord of Khorne.

Der Warscroll besagt dass wenn ich ein feindliches Modell mit der Axt verwunde darf im am Ende der Nahkampfphase nochmals einen D6 würfeln. Bei 5 oder höher stirbt der verwundete Gegner.

Gilt das für jede Art von Gegner? Wie ist das zum Beispiel bei Archaon (ich weiß, gleiche Fraktion), wenn der von meiner realitätsspaltenden Axt verwundet wird, ist der dann am Ende der Nahkampfphase bei einer fünf oder höher erledigt?

Gibt es eine Regel die ich vielleicht übersehen habe, dass so mächtige Einheiten wie Archaon oder ähnliche von dieser Regel verschont bleiben?

Danke für Lösungen
 
Oben