Basteln Was ist was? - Biomorphe der Tyraniden

Morr

Die Sense
Hallo zusammen,
ich bin ganz ehrlich: Ich muss jedes Mal nachsehen, welcher Biomorph nun wie genau aussieht und was das eigentlich ist, dass ich da gerade aus dem Gussrahmen löse und aus der Bitzbox fische. Ich denke, dass ich da nicht alleine bin und deswegen möchte ich hier eine bebilderte Übersicht gestalten, die dieser Verwirrung Abhilfe schafft.


Adrenalindrüsen/Adrenal Glands:



Blendendes Gift/Blinding Venom:


Bioelektrische Entladung/Bio-Electric Energy:


Bioplasma:


Bioplasmatische Kanone/Bio-Plasmic Cannon:


Biozidkanone/Venom Cannon:


Bohrkäfernest/Fleshborer Hive:


Bohrkäferschleuder/Fleshborer:


Dornenwürgerkanone/Stranglethorn Cannon:


Dreschsense/Scythed Tail:


Fanghaken/Flesh Hooks:


Flammendrüse/Flamespurt
:


Flügel/Wings:


Geiferkanone/Drool Cannon:


Greifschere/Prehensile Pincer:


Greifzunge/Grasping Tongue:


Harpunenkanone/Impaler Cannon:


Hornschwert/Bonesword:


Kapselkanone/Rupture Cannon:


Knochenkeule:
?

Neuralfresser (mit Hirnwürmern)/Devourer:


Regeneration/Regeneration:
?

Sauglarven/Desiccator Larvae:
?

Säureblut/Acid Blood:
?

Säuremaul:


Säurespucker/Deathspitter:


Säurezyste/Acid Spray:


Scherenklauen/Crushing Claws:


Schockkanone/Shockcannon:



Schockmaden/Electroshock Grubs:
?

Schwere Biozidkanone/Heavy Venom Cannon:


Sensenklauen/Scything Talons:


Splitterschalenkäfer/Shreddershard Beetles:
?

Sporenminenwerfer:


Sporenminenzysten:


Stachelfäuste/Spinefists:


Stachelhagel/Cluster Spines:


Stachelharpune:

>> Umbauanleitung

Stachelporen/Spine Banks:
?


Stachelssalve/Stinger Salvo:


Stachelwürger/Barbed Strangler:


Tentakelpeitsche/Lash Whip:


Tentakliden/Tentaclids:


Toxinkammern/Toxin Sacs:


Toxinstachel:


Toxisches Miasma:


Würgespinne/Strangleweb:



>> Umbauanleitung
>> Alternativ-Eigenbau

Zangenkrallen/Rending Claws:



Es fehlen nun leider noch ein paar Bilder von Biomorphen, die ich einfach nicht finden konnte. Vllt kann jmd von euch da Abhilfe schaffen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Du hast die Bilder der Harpunenkanone und Schockkanone leider vertauscht
.
Außerdem fehlen noch die Hornsäbel vom Schwarmherscher

Danke für deine Mühe.
 

Morr

Die Sense
Außerdem fehlen noch die Hornsäbel vom Schwarmherscher
Die Bioartefakte fehlen komplett in dieser Liste. Sollte ich sie noch einpflegen? (MMn lohnt sich das kaum, da es keine Bitz für die anderen Artefakte gibt und die Säbel ja doch sehr gut erkennbar sind. Aber danke für die Hinweise^^

@Taesh: Danke für den Hinweis!

@HTP: Danke für das Bild, dann nehme ich das erstmal mit auf. Etwas "offizielles" gibt es davon ja (noch) nicht, oder?
 

HiveTyrantPrometheus

Supergeiler Dinosaurier 🦖
Teammitglied
Super Moderator
@HTP: Danke für das Bild, dann nehme ich das erstmal mit auf. Etwas "offizielles" gibt es davon ja (noch) nicht, oder?
Die beiden Waffen gab es halt im WD ergänzend zum Codex der 3. Edition, von da ist auch dein Bild von den Stachelharpunen her.

Ich hab den Artikel noch zu Hause auf nem Stick, die arbeite ich heut Abend mal ein.

Für die Thoraxwaffen gibt es ja leider keine passenden Bitz, da kann man eigentlich den Torso vom T-Fex und SchwarmT reinpacken.


Für Toxisches Miasma bietet sich eher das Bild der Toxotrophen an. (Ich weiß grad nicht, ob andere Kreaturen das als Option noch wahrnehmen können, die Biomorphliste war auch recht klein mit Adrenalin, Toxin, Regeneration und Säureblut)


Blendendes Gift ist übrigens der Gargoyle-Kopf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morr

Die Sense
Für Toxisches Miasma bietet sich eher das Bild der Toxotrophen an. (Ich weiß grad nicht, ob andere Kreaturen das als Option noch wahrnehmen können, die Biomorphliste war auch recht klein mit Adrenalin, Toxin, Regeneration und Säureblut)


Blendendes Gift ist übrigens der Gargoyle-Kopf.
Top^^ Ich habs direkt eingefügt.

Die beiden Waffen gab es halt im WD ergänzend zum Codex der 3. Edition, von da ist auch dein Bild von den Stachelharpunen her.
Ich hab den Artikel noch zu Hause auf nem Stick, die arbeite ich heut Abend mal ein.
Das wäre schön.

Für die Thoraxwaffen gibt es ja leider keine passenden Bitz, da kann man eigentlich den Torso vom T-Fex und SchwarmT reinpacken.
Hast du ein Bild auf dem das gut zu sehen ist?
 

hanneshannes

Tabletop-Fanatiker
Die Stachelsalve/-hagel ist die Rückenplatte vom Trevigon/Tyrannofex mit den Spitzen drin. Hab ich jetzt kein separates Bild von gefunden.
Bioelektrische Entladung sind die Mandibeln des Trygon. Weil der Alpha größere hat ist auch die Entladung stärker.
Anhang anzeigen 196861Anhang anzeigen 196862
Anbei auch die Würgespinne.
Was jetzt richtig geil wäre, wäre wenn Du noch Übersetzungen von den deutschen Begriffen ins Englische einpflegen könntest, da nicht alle jeweils das andere Codexexemplar haben.
 

MisterSinister

Regelkenner
Klasse Thread:spitze:

Das Bild für das Säuremaul ist etwas irreführend, schließlich ist das ein Carnifex-Kopf, der hat damit ja nichts zu tun.
 

hanneshannes

Tabletop-Fanatiker
Ja, Säuremaul ist eigentlich das Maul der Pyro, aber die hat nur ein Doppelkinn, da gibts nicht so wirklich ein Biomorph. der Carnifexkopf ist aber eigentlich verkehrt.
Für die Toraxschwärme gibt es auch keine, da wird sich also kein Bild finden. Das sind ja Holräume im Torax wo die dann rausgeschossen werden.
 

MisterSinister

Regelkenner
Die Modelle mit den alten Säurezungen haben halt nichts mit dem Säuremaul zu tun; ich würde diese Köpfe eher als alternative für Toxinkammern nehmen, schafft etwas Abwechslung :)
 

HiveTyrantPrometheus

Supergeiler Dinosaurier 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Ich glaube das ist nicht die Möglichkeit Regeneration darzustellen, sondern um Einauge zu bauen...
Ändert nichts an dem Biomorph, da Einauge ja auch "Regeneration" hat und der Kopf halt eine gute Darstellungsart für dieses Biomorph ist. (Schade das die anderen monströsen Tyraniden nicht auch so'n coolen Kopf bekommen haben)
 

Fuzzwyr

Hintergrundstalker
In einem der älteren Codizis war der Kopf eindeutig als Regenerationskopf bezeichnet - was im Falle von Einauge, dem Fluff folgend, ja nicht im Wege steht...
 

Morr

Die Sense
Die Stachelsalve/-hagel ist die Rückenplatte vom Trevigon/Tyrannofex mit den Spitzen drin. Hab ich jetzt kein separates Bild von gefunden.
Bioelektrische Entladung sind die Mandibeln des Trygon. Weil der Alpha größere hat ist auch die Entladung stärker.
Anbei auch die Würgespinne.
Danke für die Infos und das Bild^^

Das Bild für das Säuremaul ist etwas irreführend, schließlich ist das ein Carnifex-Kopf, der hat damit ja nichts zu tun.
Das ist wahr, es ist jedoch das passendste, das es bisher gibt.^^

Edit: Englische Begriffe wurden eingefügt. Teils habe ich sie aber einfach nicht herausgefunden, da bräuchte ich Hilfe von Besitzern des englischen Dex'.
 
Zuletzt bearbeitet:

Morr

Die Sense
Danke dir^^ Habe die Bilder direkt mal eingebracht und das Bild bei der Stachelharpune auch ersetzt.
Außerdem habe ich mal einen Direktlink zum Bild gemacht, wegen der Umbauanleitung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben