[Warmachine/Hordes] - lobo's Armeen aus Immoren und den Eisernen Königreichen

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Einleitung:

Hallo und willkommen zu meinem neuen/alten Armeeaufbauprojekt!

Bei diesem Armeeaufbau geht es mal nicht um ein System von GW sondern um das Skirmish System Warmachine/Hordes von Privater Press. Ich werde hier auch nicht nur eine Fraktion dokumentieren sondern alle Fraktionen die ich Sammle, Bemale und Spiele.

Darunter werden sich die Modelle aus meinem uraltem Warmachine Cygnar Armeeaufbau befinden sowie neuere Cygnar Modelle, dazu von Hordes die Trollbloods und einige Söldner und Lakeien die man an Cygnar oder die Trolle angliedern kann. Hinzu kommen kleinere Armeen aus dem Bereich der Söldner/Lakeien die man eigenständig spielen kann.

Warum Warmachine ?

Naja, warum nicht. Mir gefallen die Miniaturen, der Hintergrund, sowie der Verwebung von Fantasy, Technik und Magie.
Zum Spielen benötige man eigentlich nur das oder die Grundregelwerk/e, je nachdem ob ich Warmachine, Hordes oder beides spielen möchte.
Der Rest der Regeln kommt auf den Karten die jeder Figur oder Einheit beiliegt. Aus den Regeln der einzelnen Modelle und deren Wirkungen untereinander ergeben sich vielfältige strategische Optionen.

Ziel des Armeeaufbaus

- Der Armeeaufbau soll hier im Forum etwas über Warmachine/Hordes informieren.
- Ich möchte aufzeigen welche Optionen sich bei den verschiedenen Modellen in unterschiedlichen Kombinationen zueinander ergeben.
- Das Ganze soll mich motivieren weitere Modelle zu bemalen und somit spielbereit zu machen.

Da mir der Armeeaufbau von Darios bezüglich Malifaux sehr gut gefällt habe ich meinen Armeeaufbau mit einer ähnlichen Struktur versehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Neuigkeiten:

Kalendarische Übersicht der in Arbeit beziehungsweise fertig gestellten Projekte.

Einige Dinge werden nach und nach ergänzt und vervollständigt.

07.06.2012 - Eröffnung des Armeeaufbaus mit ersten Bildern und Beschreibungen
08.06.2012 - Reinholdt, der Goblin Glücksritter bei den Söldnern hinzugefügt
08.06.2012 - Diverse Trollblütige hinzugefügt
08.06.2012 - Beschreibung Düstertroll Sturmläufer ergänzt
08.06.2012 - Cygnar Schwertmeister+ Einheitangliederung ergänzt
08.06.2012 - Blick auf den aktuellen Mal und Basteltisch 01
09.06.2012 - Viktor Pendrake fertig bemalt und eingefügt
09.06.2012 - Donnerschlag Mannschaft Beschreibung ergänzt
09.06.2012 - Sumpfgobber Blasebalgmannschaft bemalt und eingefügt
10.06.2012 - Cygnar Sturmläufer eingefügt
10.06.2012 - Axer bei den Trollen eingefügt
10.06.2012 - Blick auf den aktuellen Mal und Basteltisch 02 - Farrows WIP
10.06.2012 - Beschreibung des Sturmläufers ergänzt
10.06.2012 - Dahlia Hallyr & Skarath eingefügt
10.06.2012 - Skladi Bonehammer fertig bemalt und ergänzt
11.06.2012 - Krielsteinträger & Steinschnitzer fertig bemalt und ergänzt
11.06.2012 - Hauptman Victoria Haley eingefügt
11.06.2012 - Zenturion eingefügt
12.06.2012 - Säulenwerfer der Krielkämpfer bemalt und eingefügt
13.06.2012 - Blick auf den aktuellen Mal und Basteltisch 03 - Farrows, Trolle WIP
14.06.2012 - Blick auf den aktuellen Mal und Basteltisch 04 - Kanonenkeiler, Targ und der Troll fertig bemalt, Base muß noch gemacht werden
15.06.2012 - Fürst Carver, BMGZ, Landjunker, Der III fertig bemalt
15.06.2012 - Kriegseber fertig bemalt
17.06.2012 - Targ fertig bemalt
17.06.2012 - Kanonenkeiler Fertig bemalt
18.06.2012 - Hoarluk Doomshaper, Schamane der Kmorrem fertig bemalt
18.06.2012 - Blick auf den aktuellen Mal und Basteltisch 05 - Knochenmahler, Stachelrückenmannschaft, Trolle WIP
19.06.2012 - Cygnar Verteidiger eingefügt
20.06.2012 - Cygnar Pistolenmagier des Arkanen Sturms, Pistolenmagieroffizier des Arkanen Sturms und Jäger eingefügt
21.06.2012 - Düstertroll Bomber eingefügt
22.06.2012 - Cygnar Schwarze 13 eingefügt
23.06.2012 - Farrow Kochenmahler fertig
24.06.2012 - Pyg Tunnelgräber - Trollblütige Einheit eingefügt
24.06.2012 - Farrow Stachelrückenmannschaft - Lakaien Waffenteam-Einheit

24.06.2012 - Blick auf den aktuellen Mal und Basteltisch 06 - Brine und Rorsh, Gesengte Sau, Schlachtmeister
26.06.2012 - Cygnar Knappe eingefügt
30.06.2012 - Rorsh & Brine - Söldner Lakaien Farrow Charaktersolo & Charakterwarbeast

01.07.2012 - Rückblick 06.2012
03.07.2012 - Farrow Schlachtmeister fertig
06.07.2012 - Gesegnte Sau fertig
07.07.2012 - Beschreibung Fürst Carver, Kriegseber, Kanonenkeiler und Schlachtmeister ergänzt.
08.07.2012 - Beschreibung Zenturio ergänzt
09.07.2012 - Herne & Jonne eingefügt
10.07.2012 - Dreckige Meg eingefügt
11.07.2012 - Beschreibung Hauptman Victoria Haley, Herne & Jonne, Schwarze 13 und Dreckige Meg eingefügt
12.07.2012 - Gorman Di Wulfe eingefügt, Beschreibung Rorsh und Brine ergänzt
13.07.2012 - Dr. Arkadius bemalt und eingefügt
14.07.2012 - Sturmbringer eingefügt
15.07.2012 - Farrow Briganten fertig bemalt und eigefügt
15.07.2012 - Blick auf den aktuellen Mal und Basteltisch 07 - Kara Sloan, Flammentroll, Mulg, der Altehrwürdige, Janissa Stonetide, Milizionär

16.07.2012 - Pistolenmagier Hauptmann Adept eingefügt
17.07.2012 - Flammentroll fertig bemalt und eingefügt
18.07.2012 - Hauptmann Kara Sloan bemalt und eingefügt
20.07.2012 -
Erzherzog Alain Runewood, Fürst von Fharin
22.07.2012 - Janissa Stonetide und Milzionär fertig bemalt und eingefügt
25.07.2012 - Mulg fertig bemalt und eingefügt
29.07.2012 - Nemo eingefügt
31.07.2012 - Thor Steinhammer bemalt und eingefügt

01.08.2012 - Rückblick 07.2012
01.08.2012 - Spieltisch Teil 01

02.08.2012 - Spieltisch Teil 02
03.08.2012 - Spieltisch Teil 03
04.08.2012 - Spieltisch Teil 04
08.08.2012 - Horgenhold Artilleriekorps fertig
09.08.2012 - Spieltisch Teil 05
12.08.2012 - Der Hafen Teil 01
18.08.2012 - Der Hafen Teil 02+03
20.08.2012 - Der Hafen Teil 04+05
21.08.2012 - Der Hafen Teil 06
24.08.2012 - Der Hafen Teil 07
27.08.2012 - Der Hafen Teil 08 + 09
31.08.2012 - Der Hafen Teil 10
02.09.2012 - Der Hafen Teil 11
10-09-2012 - Der Hafen Teil 12+13

27-09-2012 - Der Hafen Teil 14
27-09-2012 - Die Wildniss Teil 01-04




Bemalt 06.2012:
Trolle:
8 Donnerbüchsenschützen (inkl. Kommandoeinheit), Skladi Bonehammer, 4 Krielsteinträger & Steinschnitzer, 1 Säulenwerfer,
Hoarluk Doomshaper = 15 Trolle
Lakaien: 2 Sumpfgobber, Victor Pendrake, Dahlia Hallyr & Skarath = 6 Lakaien
Farrows: Fürst Carver, Kriegseber,
Targ, Kanonenkeiler, 4 Knochenmahler + die Stachelrückenmannschaft (2 Modelle), Rorsh & Brine = 12 Farrows
= 32 Modelle gesamt
Anhang anzeigen 126467

Bemalt 07.2012:
Farrows:
6 Schlachtmeister, Gesengte Sau, Dr. Arkadius und 6 Farrow Briganten
Trolle:Flammentroll, Janissa Stonetide,Mulg
Cygnar: Hauptmann Kara Sloan, Milizionär
Söldner:
Thor Steinhammer
= 20 Modelle gesamt
Anhang anzeigen 131163

Bemalt 08.2012:
Söldner: Horgenhold Artilleriekorps (3)
= 3 Modelle gesamt
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Links zu Bildern und Infos zu den einzelnen Modellen:

Info vorab:
Die Beschreibungen der Einheiten spiegeln immer nur meine eigene Meinung wieder. Sicherlich stimmt diese auch
nicht immer.

Aktuell in Arbeit:
08.06.2012 - Blick auf den Mal und Basteltisch
10.06.2012 - Farrows Fürst Carver und Kriegseber Wip - erledigt
13.06.2012 - Farrows Kanonenkeiler, Targ , Trolle Doomshaper - erledigt
14.06.2012 - Kanonenkeiler, Tarf und Doomshaper fertig bemalt / ohne fertiges Base -erledigt
18.06.2012 - Knochenmahler, Stachelrückenmannschaft, Trolle - erledigt (Bilder der 2 Trolle folgen)
24.06.2012 - Birne & Rorsh, Farrow Schlachtermeister , Gesengte Sau
erledigt
15.07.2012 - Blick auf den aktuellen Mal und Basteltisch 07 - Kara Sloan, Flammentroll, Mulg, der Altehrwürdige, Janissa Stonetide, Milizionär

Rückblicke:
Rückblick 06-2012
Rückblick 07-2012

Spieltisch:
01.08.2012 - Spieltisch Teil 1- Grundkonstruktion
02.08.2012 - Spieltisch Teil 2 - Ablagen und Fächer

03.08.2012 - Spieltisch Teil 3 - Untere Ablage
04.08.2012 - Spieltisch Teil 4 - Verstrebungen
09.08.2012 - Spieltisch Teil 5 - Zusammenbau beendet

Gelände für Spieltisch:
02.08.2012 - Schiffsbau Teil 01
02.08.2012 - Schiffsbau Teil 02

12.08.2012 - Der Hafen Teil 01
18.08.2012 - Der Hafen Teil 02
18.08.2012 - Der Hafen Teil 03
20.08.2012 - Der Hafen Teil 04
20.08.2012 - Der Hafen Teil 05
21.08.2012 - Der Hafen Teil 06
24.08.2012 - Der Hafen Teil 07
27.08.2012 - Der Hafen Teil 08
27.08.2012 - Der Hafen Teil 09
31.08.2012 - Der Hafen Teil 10
02.09.2012 - Der Hafen Teil 11
10.09.2012 - Der Hafen Teil 12
10.09.2012 - Der Hafen Teil 13
27.09.2012 - Der Hafen Teil 14
27.09.2012 - Die Wildniss Teil 01
27.09.2012 - Die Wildniss Teil 02
27.09.2012 - Die Wildniss Teil 03
27.09.2012 - Die Wildniss Teil 04

Cygnar:

Warcaster:
Hauptmann Kara Sloan
Hauptman Victoria Haley - Beschreibung vorhanden
Kommandeur Adept Nemo
Kommandeur Coleman Stryker - Beschreibung vorhanden

Schwere Warjacks:
Eisenpanzer (Ironclad) - Beschreibung vorhanden
Sturmbringer - Beschreibung vorhanden
Verteidiger (Defender) - Beschreibung vorhanden
Zenturio (Centurion)- Beschreibung vorhanden

Leichte Warjacks:
Angreifer (Charger) - Beschreibung vorhanden
Jäger (Hunter) - Beschreibung vorhanden
Lanzenträger (Lancer) - Beschreibung vorhanden
Milizionär

Einheiten:
Feldmekaniker (Field Mechaniks) - Beschreibung vorhanden
Pistolenmagier des Arkanen Sturms - Beschreibung vorhanden
Pistolenmagieroffizier des Arkanen Sturms - Beschreibung vorhanden
Pistolenmagier Strosstrupp "Schwarze 13" - Beschreibung vorhanden
Schwertmeister (Sword Knights)
Schwertmeister Offizier und Standartenträger (Sword Knights Officer and Standard UA)

Solos:
Erzherzog Alain Runewood, Fürst von Fharin
Knappe - Beschreibung vorhanden
Pistolenmagier Hauptmann Adept
Sturmschmied Sturmbeschwörer (Stormsmith) - Beschreibung vorhanden
Warcaster Novize (Journyman Warcaster) - Beschreibung vorhanden

Kriegsmaschinen:
Sturmläufer (Storm Strider) - Beschreibung vorhanden

Trollblütige:

Info vorab: Bei meinen Trollen handelt es sich um ein reines Quickpaintprojekt. D.h. grob Trockenbürsten , weitere Farben drauf - Fertig.

Warlocks:
Borka Kegslayer + Pyg Fassträger
Hoarluk Doomshaper, Schamane der Kmorrem

Schwere Warbeasts:
Düstertroll Bomber - Beschreibung vorhanden
Düstertroll Sturmläufer - Beschreibung vorhanden
Mulg, der Alterhrwürdige - Charakterwarbeast


Leichte Warbeasts:
Flammentroll
Troll Axtkämpfer - Beschreibung vorhanden

Einheiten:
Donnerbüchsenschützen
Donnerbüchsenschützen Offizier und Standarte - Einheitenangliederung
Donnerschlag Mannschaft - Beschreibung vorhanden
Krielsteinträger & Steinschnitzer - Beschreibung vorhanden
Pyg Tunnelgräber - Trollblütige Einheit
Säulenwerfer der Krielkämpfer - Waffenangliederung Krielkämpfer - Beschreibung vorhanden
Skladie Bonehammer - Charaktereinheitenangliederung Veteranen


Solos:
Janissa Stonetide - Trollblütiger Trollsippe Runenschnitzer Charaktersolo

Söldner:

Einheiten:
Herne & Jonne - Söldner und Rhulische Charakter Einheit - Beschreibung vorhanden
Horgenhold Artilleriekorps - Söldner und Rhulische Waffenteam Einheit


Solos:
Gorman Di Wulfe, Abtrüniger Alchemist - Söldner Charaktersolo - Beschreibung vorhanden
Dreckige Meg - Söldner und Kaperfahrer Charaktersolo - Beschreibung vorhanden
Reinholdt, der Goblin Glücksritter (Reinholdt, Gobber Speculator) - Beschreibung vorhanden
Thor Steinhammer - Söldner und Rhulischer Charaktersolo

Lakeien:

Warlocks:
Dr. Arkadius - Farrow Lakaien Warlock
Fürst Carver, BMGZ, Landjunker, Der III - Farrow Lakaien Warlock - Beschreibung vorhanden
Sturm & Drang - Farrow Lakaien Warlock

Schwere Warbeasts:
Gesengte Sau - Schweres Farrow Lakaien Warbeast
Kriegseber - Schweres Farrow Lakaien Warbeast - Beschreibung vorhanden

Leichtes Warbeast:
Kanonenkeiler - Leichtes Farrow Lakaien Warbeast - Beschreibung vorhanden


Einheiten:
Briganten - Farrow Lakaien Einheit
Knochenmahler - Farrow Lakaien Einheit
Schlachtmeister - Farrow Lakaien Einheit- Beschreibung vorhanden
Stachelrückenmannschaft - Farrow Lakaien Waffenteam-Einheit
Sumpfgobber Blasebalgmannschaft - Swamp Gobbers Bellows Crew - Beschreibung vorhanden

Solos:
Dahlia Hallyr & Skarath
Targ - Lakaien Farrow Charaktersolo
Viktor Pendrake
Rorsh & Brine - Beschreibung vorhanden
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Über Warmachine/Hordes:


Über das Spiel:

Figurenwerte und Spielprinzip

Die abgebildete Karte ist in den Schnellstartregeln zu finden, daher denke ich das es kein Problem sein dürfte diese hier zu zeigen.



Am Beispiel der Karte des schweren Warjacks Eisenpanzers versuche ich mal ganz grob das Spielprinzip zu erklären. Dabei gehe ich wirklich nur ganz oben an die Oberfläche des Spielprinzips

Vorab zur Erklärung der Werte auf der Vorderseite:

GSW – Bewegungsreichweite in Zoll
STK - Stärke
NKA – Nahkampfangriff
FKA – Fernkampfangriff
ABW – Abwehr
PNZ – Panzerung
DIS – Disziplin
KFT – Kraft
K+S – Kraft und Stärke

Das Symbol der Faust deutet an das der Warjack mit der blanken Faust spezielle Aktionen wie andere Modelle werfen, der Arm sperren oder anders kann.

Auf der Rückseite sieht man weitere Sonderregeln des Warjacks

Zur Bewegung:

Der Jack kann sich laut Karte 5“ bewegen. Mit diesen 5“ kann er seine Gegner auch angreifen. Dazu muß er bis auf ½“ an den Gegner heran.

Hat der Warcaster dem Warjack vorher einen Fokuspunkt spendiert kann der Jack auch einen Sturmangriff ausführen oder rennen. Beim Sturmangriff erweitert sich seine Bewegung um +3“ der Angriff muß aber aus einer Entfernung von min. 3“ erfogen. Also könnte der Eisenpanzer dann 7“ angreifen. Sturmangriffe haben beim Nahkampfschadenswurf einen zusätzlichen Würfel.

Beim Rennen kann sich der Warjack für einen Fokus die doppelte GSW bewegen. Also könnte der Eisenpanzer 10“ rennen.

Nahkampf:

Nehmen wir an ein Eisenpanzer greift einen anderen an und ist vorher näher als 3“ am feindlichen Eisenpanzer gewesen. Das bedeutet kein Sturmangriff möglich. Also bewegt sich der Eisenpanzer auf den feindlichen Eisenpanzer zu. In Nahkampfreichweite wird dann als erstes der geschaut ob ich den feindlichen Jack treffe.

Zuschlagen kann mein Eisenpanzer mit dem Bebenhammer und der Blanken Faust.

Ich fange mit dem Bebenhammer an:

Dazu nehme ich mein NKA+ 2W6 und schaue ob ich gleich oder über der ABW des feindlichen Jacks liege.

Das heißt in unserem Fall der feindliche Eisenpanzer hat eine ABW von 12, unser Eisenpanzer hat ein NKA von 7, also muß ich mit den 2W6 mindestens 5 oder mehr erwürfeln um den feindlichen Eisenpanzer zu treffen

Hab ich mit dem Bebenhammer nicht getroffen passiert nichts und ich mache den gleichen Vorgang mit der Blanken Faust.
Habe ich mit dem Bebenhammer getroffen sehe ich welchen Schaden ich angerichtet habe.

Dazu nehme ich mein K+S (der Schaden den Hammer und Jack zusammen machen) +2W6 und vergleiche dies mit der Panzerung des feindlichen Eisenpanzers. Alles was an meinem Wurf über der Panzerung des feindlichen Jacks liegt verursache ich als Schaden.

D.h. mein Bebenhammer hat ein K+S =18, die PNZ des Feindes beträgt 18. Also ist alles was ich mit den 2 Würfeln würfle der Schaden den ich mache. Dieser wird im Schadensraster von oben an der ausgewürfelten Spalte (1-6) des Feindes markiert.

Den gleichen Vorgang beim Trefferwurf und Schadenswurf mach ich dann mit der Blanken Faust die allerdings „nur“ ein K+S von 14 hat. Also zählt von meinem folgendem Schadenswurf nur alles über 4 da ich ja die Panzerung von 18 überschreiten muss. Würfle ich also eine 6 mit beiden Würfeln mache ich 2 Punkte Schaden.

Durch Schadden können eventuell Systeme des feindlichen Jacks ausfallen. Mache ich z.b. 10 Punkte Schaden und ich würfle bei der Auswahl der Spalte eine 1 muß ich die komplette 1 und 2 Spalte auskreuzen sowie noch das obere Kästchen in der 3 Spalte. Damit hätte ich auch die 3 Kästchen mit dem L ausgekreuzt und der linke Arm des Feindes würde nicht mehr funktionieren.

Die 3 B im Schadensraster stehen für die Bewegung, die 3 C für den Cortex und die 3 R für den rechten Arm. Je nachdem welches System ausgeschaltet wird verschlechtert sich der Jack. Sind alle Kästchen ausgekreuzt gilt der Jack als zerstört.

Das ist nur das ganz, ganz grobe Prinzip am Bespiel eines Nahkampfes. Ein Warjack kann vorher von seinem Warcaster bis zu 3 Punkte Fokus zugeteilt bekommen. Diese können nach Wahl des Spielers zum verstärken des Trefferwurfs, zur Verstärkung des Schadenswurf oder zum Kauf einer weiteren zusätzlichen Attacke verwendet werden.

Das bedeutet das ich beim Treffer oder beim Schadenswurf für je 1 Punkt Fokus jeweils 1W6 zusätzlich Würfeln kann.

Durch verschiedene Mechanismen im Spiel kann ich sogar noch zusätzliche Würfel bekommen, auf Gegner treffen der Panzerung momentan verstärkt wurde, Gegner die eine höhere Abwehr haben, … hier gibt es unglaublich viel Möglichkeiten und Synergien.

Dazu kommen noch Schußwaffen, Magie, Einheiten usw.

Schaut euch einfach mal die Schnellstartregeln an. Der Link ist unten aufgeführt.

Warmachine auf der GW-Fanworld:

Warmachine/Hordes Unterforum


Interessante / Wichtige Seiten:

Page 5 - Das gröte deutsche Forum zu Warmachine und Hordes

Privateer Press - Der Hersteller von Warmachine und Hordes

Planet Fantasy - Irgendwo muß man die Figuren ja günstig beziehen, warum also nicht beim demjenigen der die Kosten für dieses Forum trägt?
Vergleicht die Preis mit anderen Shops und denkt an eure %te.

Ulisses - Deutscher Gesamtvertrieb für Warmachine und Hordes



Downloads zu Spielmaterialien:

Schnellstartregeln von Ulisses
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Hintergrund:

Karte von Immoren:





Die Reiche/Regionen des westlichen Immoren und der Eisernen Königreiche:



Beschreibungen:

Blutsteinmarschen:

Cygnar:

Cryx:

Ios:

Khador:

Llael:

Ord:

Protektorat von Menoth:

Rhul:
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Cygnar Battlebox (Metallfiguren - vor längerer Zeit bemalt)
Mit der Battlebox bekommt man bei Cygnar definitv eine gute Einstiegstruppe für Warmachine.

Kommandeur Coleman Stryker - Warcaster
Lanzenträger - Leichter Warjack
Eisenpanzer - Schwerer Warjack
Angreifer- Leichter Warjack

Von Links nach Rechts:

Der Lanzenträger (Lancer), der Eisenpanzer (Ironclad) und der Angreifer (Charger).
Vorne Kommandeur Coleman Stryker


Kommandeur Coleman Stryker – Warcaster
Mit Stryker bekommt man einen soliden Warcaster. Bei seinen Zaubersprüchen sind unter anderem Fernschuss = +4“ Reichweite, der Arkane Schild =+3 Panzerung sowie der wohl wichtigste Spruch Erdbeben zu erwähnen. Mit Erbeben kann man Gegner in einem 5“ Umkreis zu Boden bringen um freie Sichtlinie auf dahinter stehende Modelle zu bekommen oder um die am Boden liegenden Modelle dann Anzugreifen und leichter zu treffen.
Ebenfalls erwähnenswert ist sein Talent (Feat): Unverwundbarkeit, allen verbündetetn Fraktionsmodellen in seiner Kontrollzone + 5 Panzerung gibt. Das wäre z.b. bei einem Einsenpanzer eine Panzerung von 18+5 = 23 oder bei einem Centurion 21+5 =26. Wenn man jetzt bedenkt das auf dem Jack eventuell noch das Arkane Schild (Nochmals +3 Panzerung) gezaubert wurde erhält man Panzerungen von 26 bis 29. Da überhauot eine Verwundung zu verursachen ist für einige Einheiten sehr schwer, für viele unmöglich.
Seine beiden Waffen – Pistole sowie Schwert verursachen zudem Disruption was bedeutet das dem getroffenen Warjack für eine Runde keinen Fokus zugeteilt werden kann und er auch keine Zauber projizieren darf.

Angreifer (Charger) - Leichter Warjack
Mit dem Angreifer bekommt einen grundsoliden leichten Warjack, der mit seiner Zwillingskanone bei einer Schußreichweite von 12“ in der Lage ist einen gegnerischen Solo oder auch eine gegnerische Einheitenangliederung aus dem Spiel zu nehmen. Mit 3 Fokus durch einen Warcaster auf ihm bekommt man 2 Schuß mit FKA 6 und K+S 12 wobei sowohl Treffer wie auch Schadenswurf verstärkt werden. Gut zu spielen ist er auch mit dem Warcaster Novizen der ihm am Anfang mit einem Arkanen Schild versorgen kann um die Panzerung durch 3 Punkte auf 19 zu erhöhen. Den Spruch kann der Warcaster Novize im nächsten Zug aufrecht erhalten und den Angreifer mit 2 weiteren Focus versorgen. Selbst einen gegnerischen Warcaster kann man bei vorhandener Sichtlinie mit den 2 verstärkten KFT12 Schüssen in Bedrängnis bringen.

Lanzenträger (Lancer) – Leichter Warjack
Der Lanzenträger ist mit Panzerung 16 und dem Schild das +2 Panzerung gibt der best gepanzerte leichte Warjack der Cygnar. Zudem besitzt er ein Arkanes Relais durch das ein Warcaster seine Zaubersprüche projizieren kann. Sein Kriegssperr hat im Nahkampf Reichweite 2“. Der Schild verursacht bei einem Treffer einen Punkt Cortexschaden bei einem gegnerischen Warjack, zudem kommt noch das jeder Treffer der den Lancer trifft durch den Schild ebenfalls einen Cortexschaden beim Gegner verursacht.

Eisenpanzer (Ironclad) – Schwerer Warjack
Der Eisenpanzer ist ein Warjack der bei dem Bebenhammer mit einem K+S Wert von 18 und einem gutem NKA von 7 recht gut austeilen kann. Das bedeutet er trifft recht gut und verursacht recht hohen Schaden. Zudem kann er mit der blanken Faust auch mal einen Gegner werfen. Seine Panzerung ist mit 18 für Cygnar durchschnittlich, kann aber mit einem Arkanen Schild das auf ihn gezaubert wird auf 21 erhöht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Warcaster Novize (Journyman Warcaster) – Solo (vor langer Zeit bemalt)



Warcaster Novize (Journyman Warcaster) – Solo
Der Warcaster Novize stellt ein Modell dar das auf dem Wege ist ein echter Warcaster zu werden, sozusagen ein Warcaster in Ausbildung. Daher hat er auch nur 2 Zaubersprüche und deutlich schlechtere Werte als ein echter Warcaster. Trotzdem ist er für seine 3 Punkte ein echter Gewinn für jede Cygnar Armee. Er liefert 3 Fokus und kann damit so alleine einen Warjack steuern. Zudem ist einer der beiden Zaubersprüche Arkaner Schild wodurch er einem Jack oder einer Einheit +3 Panzerung geben kann.
Bei einem ihm zugeteilten Warjack kann er also auf ihn das Arkane Schild zaubern, in der nächsten Runde mit einem Fokus aufrecht erhalten und hat noch 2 Fokus um den Jack zu versorgen. Hier bietet sich der Jäger (Hunter) wegen seiner erhöhten Kommandoreichweite oder auch ein Angreifer (Charger) an. Die Nah und Fernkampwaffen des Novizen sind eher Bescheiden und treffen und verwunden meist nur indem man diese durch Fokus verstärkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Sturmschmied Sturmbeschwörer (Stormsmith) - Solo (vor langer Zeit bemalt)



Sturmschmied Sturmbeschwörer
Sturmschmiede haben die besondere Eigenschaft Gegnern in Sichtlinie direkt Schaden zuzuführen. Sie brauchen dazu nur ihren Magie Test bestehen (dazu mit 2 Würfeln 8 oder weniger würfeln) und dürfen dann direkt Ihren Schadenswurf machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Feldmekaniker (Field Mechaniks) - Cygnar Einheit (vor langer Zeit bemalt)



Feldmekaniker Cygnar - Einheit
Die Einheit besteht aus dem Vorarbeiter und seinen 3-5 Gehilfen, dem Goblin Fußvolk. Sowohl der Vorarbeiter als auch die Goblins können versuchen angeschlagene Warjacks zu reparieren. Der Vorarbeiter testet in Base zu Base Kontakt mit einem Warjack dazu auf die 9 (mit zwei Würfeln 9 oder weniger würfeln) und kann dann W6 Schadenspunkte des Jacks entfernen.
Bei den Goblins funktioniert es genauso nur testen diese auf die 6, was ein wirkliches Glücksspiel ist.
Die Goblins können aber auch dem Vorarbeiter assistieren und geben in Base zu Base + 1 auf dessen Fertigkeitsprobe und wenn der Vorarbeiter seinen Test besteht wird zusätzlich ein weiterer Schadenspunkt pro Goblin vom Schadensraster des Jacks entfernt.
So können einem Jack 6-11 Schadenspunkte repariert werden
 
Zuletzt bearbeitet:

Moiterei_1984

-Fremdhersteller Troll-
Schön dich mal wieder im Armeeaufbau zu sehen. Die Minis sind toll wie immer und auch kein GW, was ich ja schon alleine sehr spannend finde.
Im Index darfst du dich aber trotzdem eintragen. :p
 

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Reinholdt, der Goblin Glücksritter (Reinholdt, Gobber Speculator) – Söldner Solo (vor langer Zeit bemalt)



In Base zu Base Kontakt gibtReinholdt die Möglichkeit die SF eines Warcaster um 1 zu erhöhen so das dieser einen zusätzlichen Fernkampangriff durchführen kann.
Durch sein Fernrohr hat man die Möglichkeit in Sichtlinie des Casters zwischen 2 beliebigen Modellen die Entfernung zu messen.
Durch den Glücksbringer kann man bei einem Angriff oder Schadenswurf einen zusätzlichen Würfel benutzen und den mit der niedrigsten Augenzahl entfernen.
Reinholdt bietet sich aufgrund seiner niedrigen Punktekosten (1 Punkt) für alle Schußlastigen Caster an.
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Borka Kegslayer - Trollblütiger Trollsippe Warlock + Pyg Fassträger - Trollblütiger Solo (vor langer Zeit bemalt)




Beschreibung folgt
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Donnerschlag Mannschaft (Thumper Crew) - Trollblütige Trollsippe Waffenteam Einheit (vor langer Zeit bemalt)




Wir haben hier eine Kanone die 14 Zoll weit schießt und einen KFT 14 Schaden verursacht, leider trifft er mit einem FKA von 5 nicht gerade sonderlich gut und die Abwehr und die Panzerung der Crew ist eher schlecht. Also sollte man möglichst nicht in den Nahkampf kommen.

Durch den Entfernungsmesser können wir unsere FKA jedoch um +2 für ein oder mehrer Crewmitglied in Base zu Base Kontakt verbessern, so dass man auf ein gutes FKA von 7 kommen kann.

Die Kanone kann nicht schießen wenn sie bewegt wird und bekommt leider auch keinen Zielbonus wenn sie stationär bleibt.
Der Vorteil ist das Monumentum was auf der Kanone liegt, mit dem ein getroffenes nicht-körperloses Modell auf einem kleinem oder mittlerem Base W3 Zoll direkt von der Kanone weg gerammt wird. Der Rammschadenswurf ist dann immerhin KFT der Waffe + S des Modells und der Kollateralschaden entspricht der Stärke dieses Modells.

Wenn man bedenkt das man mit dem richtigen Warlock die Reichweite der Kanone nochmal um +4 erhöhen kann ist die Kanone keine so schlechte Auswahl.
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Düstertroll Sturmläufer (Dire Troll Blitzer) - Schweres Trollblütiges Warbeast (Metallmodell vor langer Zeit bemalt)




Mit dem Sturmläufer erhält man ein schweres Warbeast auf dessen Rücken ein kleiner wilder Pyg mit einer schweren Wumme geschnallt ist. Der Kleine kann von oben selbst dann noch schießen wenn der Düstertroll sich im Nahkampf befindet und W3 Schüsse mit KFT 13 können schon mal was reißen. Man kann also im Nahkampf zuschlagen und noch schießen. Leider trifft er mit einem FKA von 5 nicht gerade sonderlich gut.

Der Düstertroll selber hat zwei offene Fäuste mit denen er seine Nahkampfattacken mit K+S von 15 ausführen kann oder auch mal einen Gegner packen und werfen kann.

Durch seinen Animus „Abstossen“ kann man feindliche Modelle innerhalb von 2“ um sich herum bis zu 3“ in einer beliebigen Reihenfolge wegstossen, was schnell mal Platz für eine freie Schußlinie oder einen Sturmangriff auf einen wichtigen Gegner führen kann.

Dazu kommt noch die Fähigkeit der Regeneration mit der sich der Troll in jedem Spielzug W3 Schadenspunkte heilen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Donnerbüchsenschützen (Scattergunner)- Trollblütige Trollsippe Einheit
und
Donnerbüchsenschützen Offizier und Standarte (Scattergunner Officer and Standard UA) - Trollblütige Trollsippe Einheitenangliederung

Quickpainting am 07.06.2012

Die Figuren hab ich vor Urzeiten mal mit jemandem getauscht und nachdem ich Sie jetzt endlich mal zusammengebaut habe ist mir aufgefallen das der Anführer einen falschen Waffenarm hatte. Also hab ich ihm einfach ein behandschuhte Orkhand von 40k gegeben, auch wenn die Waffe nicht sehr passend ist. Was anderes passended alternatives hatte ich leider nicht vorrätig.





Beschreibung folgt
 
Zuletzt bearbeitet:

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Schwertmeister (Sword Knights) - Cygnar Einheit
+
Schwertmeister Offizier und Standartenträger (Sword Knights Officer and Standard UA)- Cygnar Einheitenangliederung

Bemalt Ende Mai 2012



Beschreibung folgt
 

Mäuserich

Bastler
Ziemlich blau-lasitig hier :D

Die Paintjobs gefallen mir allesamt ganz gut und die Vorstellung ist wirklich top!

Evtl. wird es dich freuen zu hören, das du noch im laufe des Tages einen Mit-Warmachine-Aufbau hier im Forum bekommst (es sei denn natürlich du kannst mit "Konkurenz" nicht umgehen ;) ), denn gestern sind meine ersten beiden Cryx Jacks fertig geworden.

Ich sag mal weiter so, für mehr Heavy Metall :lol:
 
Oben